test

sfdgsfd gsd g

Aktiv-Gutschein

 

Sie möchten einer lieben Person etwas Gutes tun?

 

Dann verschenken Sie doch einen individuellen Aktiv-Gutschein!

Freunde- Bekannte- Eltern- Geschwister- Kinder- Enkelkinder- Verwandte- Kollegen

Gerne stelle ich Ihnen einen Aktiv-Gutschein zu allen Bewegungsprogrammen aus!


In einem persönlich-vertraulichen Gespräch teilen Sie mir Ihre Vorstellungen und Wünsche mit. So kann ich Sie am besten beraten und Ihnen ein individuelles Bewegungsprogramm zusammenstellen.
 


 

 

Rückbildungsgymnastik

Sie sind zum ersten Mal Mutter geworden und möchten nach der Geburt Ihren Körper bei der Rückbildung effektiv und nachhaltig unterstützen? 


Oder haben Sie bereits schon Kinder und schaffen es aus organisatorischen Gründen nicht, einen Rückbildungsgymnastikkurs zu besuchen?



In einem persönlich-vertraulichen Vorgespräch teilen Sie mir Ihre Wünsche mit. So stelle ich Ihnen Ihre ganz persönliche Rückbildungsgymnastik zusammen. Sie werden bei Ihnen Zuhause und zu Ihrem Wunschtermin, Ihr Übungs- und Entspannungsprogramm absolvieren.

  • Übungen und Tipps für die Wochenbettzeit

  • Effektive Unterstützung der Rückbildung nach der Geburt
  • Training des Beckenbodens und der Bauchmuskulatur

  • Linderung von Rücken- und Nackenbeschwerden
  • Aktive Vorbeugung von Senkungsbeschwerden
  • Entspannung und Wohlbefinden

  • Energiegewinnung für einen glücklichen und harmonischen Alltag

  • Zusätzliches Herz-Kreislauftraining einplanen



Ruhe, entspannen und einfach nur genießen, den Alltag vergessen, weil Sie nirgendwo hin müssen.
 Nehmen Sie sich die Zeit für Ihre Erholung. Gerne können Sie Freundinnen dazu einladen mitzumachen, um sich im Anschluss an die Stunde zusammenzusetzen und sich auszutauschen. 



Beckenbodentraining: freitags von 16.30-17.30 Uhr
Kursort: Friedrich-Ebert Straße 18, 63500 Seligenstadt
Kosten: 10 x 60 min, 150 €, kleine Gruppen

Die Kurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst.

Beckenbodentraining

 

Ziele des Beckenbodentrainings sind die Gesunderhaltung bzw. Rückgewinnung eines stabilen und kräftigen Beckenbodens mitsamt seiner Schließmuskulatur.

Kurszeit:     freitags von 16.30-17.30 Uhr
Kursdauer:  10 x 60 min in kleinen Gruppen
Kursort:      Friedrich-Ebert Straße 18, 63500 Seligenstadt

Der Kurs wird von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst. Die Kursgebühr beträgt 150,-€.


Gezielte Beckenbodenübungen sind wirksam bei

  • Harninkontinenz
  • Senkung oder Vorfall der Beckenorgane bei der Frau (Gebärmutter, Blase, Scheide, Harnröhre, Darm)
  • Schwächung und Verletzung des Beckenbodens bei Geburten

  • bei Lendenwirbelsäulenproblemen
  • nach gynäkologischen Operationen, auch nach Prostataoperationen beim Mann

  • bei Sexualproblemen



Inhalte des Übungsprogramms:


  • Theorie zum Aufbau und Funktion des Beckenbodens

  • Tipps für den Alltag

  • Atemschulung
  • Übungen zur Körperwahrnehmung
  • Stärkung der Körperhaltung
  • Kräftigung des Beckenbodens, der Rücken- und Bauchmuskulatur

  • Entspannungsübungen zur Steigerung des Wohlbefindens





Bewegungs- und Ernährungsprogramm

 

Schlankwerden und Schlankbleiben ist Schwerstarbeit. Das wissen viele übergewichtige Erwachsene mit langer Diätkarriere aus eigener Erfahrung. Abnehmen bringt oft wenig. Auf anfänglich purzelnde Pfunde folgen nicht selten größere Gewichtszunahmen.
Um Übergewicht zu senken, gibt es eine effektive Lösung:

die dauerhafte Umstellung des Aktivitätsverhaltens in Richtung auf eine energetisch ausgeglichene Lebensweise und eine gleichzeitige Verbesserung der Ernährungsqualität.


Mithilfe eines  kombinierten Bewegungs- und Ernährungsprogramms für leicht Übergewichtige Erwachsene (Body Mass Index –BMI- 25-29,9 kg/m2) ohne behandlungsbedürftige Risikofaktoren, Erkrankungen oder psychische Essstörungen verhelfe ich Ihnen zu mehr Bewegung und einem gesünderen Essverhalten.

In einem Bewegungs-Outdoor-Programm werden praktische Übungen für einen aktiveren Alltag vermittelt. In den Ernährungseinheiten erarbeite ich mit Ihnen Strategien für eine ausgewogene und gesunde Ernährung.
Ziel ist der eigenverantwortliche Umgang mit dem Gewicht.

Rückenschule für Kinder

Spielerische Motivation zu mehr Bewegung

Denken in Bewegung

Ganzheitliche Aktivität- Körper und Geist kommen gleichzeitig zum Einsatz

Flexotaping

Regulierung von Verspannungen und Dysfunktionen → Druckreduzierung